img 0650/7212246
img info@Via-Aufismus.at

Unser Verein bietet autismusspezifische behaviorale Behandlung und Förderung durch Klinische und GesundheitspsychologInnen,  sowie SonderpädagogInnen an.

Der Verein VIA unterstützt Eltern, Kinder, Institutionen als auch andere Fachpersonen und Interessierte im Bereich Autismusspektrumstörung. Besonders wichtig ist die Flexibilität in der Betreuung. Dies bedeutet individuelle Behandlung und Therapien, je nach Bedarf und Problematik! Besonders wichtig ist die Zusammenarbeit mit den Eltern, sowie anderen Bezugspersonen des Kindes. Diese sollen in ihren Kompetenzen gestärkt werden.

Alle Beteiligten dieser Berufsfelder verfügen über einschlägige Erfahrung und Zusatzausbildungen im Bereich Autismus (siehe Team).

 

Gruppensetting:
Die autismusspezifische behaviorale Behandlung im Gruppensetting kostet pro Einheit (50 min) 40 €.

Das soziale Gruppentraining wird von  Klinischen- GesundheitspsychologInnen geleitet und  von  SonderpädagogInnen unterstützt.   Maximale Gruppengröße 4-5 Kinder.                                                 Das Gruppensetting ist für die Behandlung autistischer Kinder sehr wichtig, da in diesem geschützten Rahmen sowohl die sozialen, als auch die kommunikativen Schwierigkeiten aufgearbeitet werden können. Zudem ist  für den Selbstwert der Kinder sehr wichtig, daß es auch andere Kinder gibt, die das Gleiche erleben.                                                                                            In der Gruppe gibt es eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern. Diese werden in regelmäßigen Abständen über die Themen und Fortschritte informiert. Handlungsstrategien werden gemeinsam erarbeitet, damit diese auch außerhalb der Gruppe für die Kinder anwendbar sind. Zudem haben Eltern die Möglichkeit ihre Schwierigkeiten anzusprechen und Unterstützung zu erfahren. Das Ziel der sozialen Gruppe ist auch durch positive Verstärkung gemeinsam etwas zu schaffen!

 

 Einzelsetting:
Der Preis für die autismusspezifische behaviorale Behandlung im Einzelsetting beträgt 80 € (pro Einheit 50 Min.), und wird von einer Klinischen und Gesundheitspsychologin durchgführt.

Diese Einheiten werden immer speziell auf die momentanen Bedürfnisse des Kindes und der Familie angepasst.

 

Supervision:
Wenn es die Situation erfordert, besteht die Möglichkeit, eine Supervision bei einer unserer Psychologinnen in Anspruch zu nehmen.  Kosten: 50€ ( pro 50 Min.)

Die Supervision soll Eltern die Möglichkeit bieten, schwierige Situationen in Alltag und Schule zu besprechen. Es wird nach Lösungen gesucht und sie werden angeleitet diese Strategien in den Alltag zu übernehmen. Sollte es die Kindergarten oder Schulsituation erfordern, besteht die Möglichkeit dass die PsychologInnen die jeweilige Einrichtung besuchen, um vor Ort die Situation des Kindes zu verbessern.  Es ist auch für Insitutionen möglich Supervisionen in Anspruch zu nehmen.

 

Elterntraining, Seminare und Vorträge

Regelmäßig bieten wir Elterntrainings und Vorträge zum Thema Autismusspektrumstörung an. Diese werden mit bereits fixierten Themen in regelmäßigen Abständen ausgschrieben. Es besteht aber auch die Möglichkeit individuelle Vorträge z.B. für bestimmte Organisationen oder Berufsgruppen zu buchen.

 

 

Diagnostik
Für Erwachsene bieten wir auch die Möglichkeit zu Diagnostik bezüglich Autismusspektrumstörungen.

Nächster Termin : 04. Dezember 2015

Bitte um vorherige Vereinbarung!